... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, einen Track oder einen Teil eines Tracks als Microsoft Excel-Datei zu speichern?

Jein, das heißt nicht direkt. Microsoft Excel selbst kennt ja keine GPS-Track-Formate. Man kann ein einfaches Format wählen wie z.B. 'Navigating POI-Warner (.asc)' und den Track darin speichern:

8.4778900,50.5647300,"[35576] AVIA Servicestation; Hohe Straße 3 [Wetzlar]"
9.7645000,52.3615100,"[30173] Esso Schneider; An der Weide 20 [Hannover]"
7.1017100,50.8386500,"[53842] OIL-Tankstelle; Hauptstraße 338 [Troisdorf]"

Das läßt sich dann in Microsoft Excel als Datei über 'Daten/Aus Text' mit Komma als Trennzeichen importieren Oder durch das Hineinkopieren der Datensätze in ein Arbeitsblatt mit der Funktion 'Daten/Text in Spalten' mit Komma als Trennzeichen in Spalten wandeln.


Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: