... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Was kann ich tun, wenn keine Karte zu sehen ist?

Es gibt manchmal Probleme mit dem eingebetteten Internet Explorer, der die von Google Maps erzeugte Karte darstellt. Bitte überprüfe folgendes:

  • Läßt sich Google Maps mit dem Internet Explorer erreichen und benutzen?
  • Ist die Sicherheitsstufe der Zone "Internet" auf "mittelhoch" oder "mittel" eingestellt?
  • Ist der Sicherheitsdienst deaktiviert und das Dienste-Center über die Registry geblockt? Dann lösche unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\InternetSettings\Zones alle dort vorhandenen Schlüssel außer 1, 2, 3 und 4 wie hier und hier empfohlen.
  • Ist JavaScript aktiviert?
  • Gibt es eine Firewall, die den Prozeß RouteConverter.exe beim Zugriff auf den eingebetteten Internet Explorer blockiert?
  • Wenn Du Windows Vista oder 7 nutzt, bitte überprüfe ob die Datei C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts die folgende Einträge enthält:

    127.0.0.1 localhost

    ::1 localhost

  • Falls Du Interesse an Hintergrundinformationen hast, empfiehlt sich dieser Artikel.

Falls Du das Problem nicht findest:

Sende mir dann bitte die folgenden Informationen, um dem Phänomen auf die Schliche zu kommen:

  • Betriebssystemversion
  • Java-Version
  • Internet Explorer-Version
  • RouteConverter-Version
  • Ist der Internet Explorer Dein Standard-Browser?
  • die Ausgabe von der Konsole
  • die Log-Datei des Programms

In der Linux- und Mac-Version funktioniert die Karte meistens nicht sofort, bitte suche im Forum nach Lösungen.


Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: