... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Warum Java? Warum Java 7?

Ich mag Java. Deswegen hat es mir viel mehr Spaß gemacht. Und ich wollte ursprünglich mal mit neueren Java-Versionen arbeiten und bin deshalb mit Java 6 gestartet. Dadurch konnte ich so viel schneller entwickeln. Für den Start des Projektes habe ich nur ein paar Tage benötigt. Inzwischen gibt es keine öffentlichen Updates mehr für Java 6, so daß RouteConverter nun Java 7 voraussetzt. Das ermöglicht z.B. die Offline Edition von RouteConverter und die neue JavaFX-basierte Karte unter Mac OS X.


Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: